Das Saisonende

kündigt sich an. Die Tiere haben nur noch wenig Milch, aber noch käsen wir und besuchen den Wochenmarkt in Neuruppin, Donnerstags, Freitags und Sonnabends, voraussichtlich noch bis 23. Dezember.

Leider sind wir nun auch wieder von den Einschränkungen durch Corona betroffen und die geplanten Weihnachtsmärkte müssen ausfallen.

Dafür kündigt sich die geruhsame Jahreszeit an, in der Mensch und Tier alles etwas langsamer angehen. Die nächsten Zicklein und Lämmer kommen Mitte Februar, und wenn es wieder heller wird, geht die nächste Saison los, spätestens ab Ende April 2022 gibt es wieder Käse und andere Leckerein vom Hof.

Bei Fragen meldet Euch gerne - am besten auf dem Marktstand oder per Mail unter: auenhof@t-online.de.




Hier ein kleiner Videoeinblick auch vom Auenhof vom rbb: Ab nach Neuruppin!


Und für Interessierte hier ein Link zur Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft.






EU Logo

Der Bau unserer Hofkäserei wird gefördert durch das Förderprogramm ELER:

www.eler.brandenburg.de

ELER

Kofinanziert durch die Europäische Union

KOM

 Auch die neuen Zäune als Schutz gegen den Wolf sind gefördert durch das Förderprogramm ELER.